Geschichte

Ein SPD-Urgestein verlässt die Marktratsbühne

Bürgermeisterin Tanja Schiffmann dankte Dieter Menzl für mehr als drei Jahrzehnte im Gemeinderat. Das älteste und dienstälteste Mitglied des Gremiums schied auf eigenen Wunsch aus. Bild: bey

Mit sofortiger Wirkung schied Dieter Menzl nach 32-jähriger Zugehörigkeit aus gesundheitlichen Gründen aus dem Marktgemeinderat aus. Der Rat hat in seiner Sitzung am Montagabend dem Wunsch Menzls einstimmig entsprochen.

mehr

Ehrung für 25 Jahre Treue zur SPD

Für die Werte Freiheit, Solidarität und Brüderlichkeit einzustehen, bleibt die ureigenste Aufgabe von Sozialdemokraten. Mit diesem Motto lässt sich der Dank an Karl Weisser umschreiben, den der 1. Vorsitzende Berthold Kellner und sein Stellvertreter Johannes Kick während der Jahreshauptversammlung im Mai 2016 zum Ausdruck brachten.

Verdiente Mitglieder der SPD Parkstein

Für 50 Jahre SPD Mitgliedschaft wurden am 6. Mai 2016 das Ehrenmitglied Josef Kick und der Ehrenvorsitzende Dieter Menzl geehrt. Für 30 Jahre Mitgliedschaft nahm Karin Alwang die Glückwünsche entgegen.

50 Jahre Parkstein - Fest verankert im politischen Leben der Marktgemeinde Parkstein

50 Jahre sind verhältnismäßig jung für einen SPD-Ortsverband, wenn die Mutterpartei bereits auf über 150 Jahre zurückblicken kann. Dennoch kann die SPD Parkstein stolz auf das Erreichte sein, hat sie doch den wirtschaftlichen Aufstieg der Marktgemeinde mitgestaltet. In einer Festakademie hieß es jetzt Rückschau zu halten. Vorsitzender Berthold Kellner hatte dazu ein stimmiges Programm organisiert.

mehr

40 Jahre SPD Parkstein - Feierstunde 2006

Mit einer eindrucksvollen Feier im Sportheim gedachte der SPD-Ortsverein Parkstein seiner Gründung vor 40 Jahren. Am 14. Mai 1966 trafen sich 16 Parksteiner Bürger und gründeten den Ortsverein. „Taufpaten“ waren der damalige MdB Hans Müller aus Erbendorf, der damalige Bürgermeister der Gemeinde Altenstadt Eduard Festbaum und sein 2. Bürgermeister Ernst Weber.

mehr

Geschichte des SPD-Ortsverbandes

Die Gründungsversammlung fand am 14. Mai 1966 im Gasthaus Adam in Parkstein statt. Die Versammlung wurde vom damaligen 1. Bürgermeister der Gemeinde Altenstadt, Eduard Festbaum geleitet. Weitere Taufpaten waren der 2. Bürgermeister von Altenstadt, Ernst Weber und der damalige UB-Vorstitzende MdB Hans Müller aus Erbendorf.

mehr

Partnerschaft mit dem Ortsverein Heere

Seit 1977 unterhält die SPD in Parkstein eine Partnerschaft mit dem SPD-Ortsverein in Heere/Niedersachsen. Der kleine Ort mit etwas mehr als 1000 Einwohnern liegt in der nähe von Salzgitter und ist ländlich strukturiert. Die Genossinnen und Genossen in Heere können auf eine lange Tradition zurück blicken und feierten am 17. Mai 2008 ihr 100-jähriges Jubiläum Die Ortsvereine treffen sich durchschnittlich jährlich einmal zu einem Arbeitsbesuch. Alle 2 Jahre findet jeweils abwechselnd ein Besuch mit einer größeren Zahl von Teilnehmern statt. Beim Treffen vom 28. bis 30. September 2007 in Heere wurde das 30-jährige Jubiläum gebührend gefeiert . Das bisher letzte Treffen der Ortsvereine fand vom 27. bis 29. September 2013 in Parkstein statt.

mehr

Niedersächsische Freunde zu Besuch

Beyerlein

Am Wochenende besuchte eine 36-köpfige Gruppe unter Führung der Vorsitzenden des SPD-Ortsvereins Heere, Bettina Eisenbarth, zugleich auch dortige Zweite Bürgermeisterin, die Parksteiner Genossen. Am Samstag standen auf dem Besuchsprogramm eine Führung durch die KZ-Gedenkstätte Flossenbürg und eine Besichtigung der Firma Witron. Am Samstagabend waren Gemütlichkeit und bayerische Schmankerl im Gasthaus Janner angesagt.

Dieter Menzl hieß die Gäste, darunter auch Bürgermeister und stellvertretenden Ortsvorsitzender Dietmar Barsch sowie die ehemaligen Bürgermeister Ernst Heilmann, Otto Kippenberg und Walter Beims willkommen. Seine Begrüßung verband der SPD-Ehrenvorsitzende mit dem Hinweis, dass Elke Beßenreuther aufgrund des gesundheitlich bedingten Verzichts von Berthold Kellner auf das Amt als SPD-Ortsvorsitzenden diese Funktion als geschäftsführende Vorsitzende übernimmt. Menzl freute sich, dass die Freundschaft seit ihrer Gründung im Jahr 1977 noch immer bestens funktionierte. „Wir können's miteinander“. Diese Freude verband der Parksteiner Ehrenvorsitzende mit dem Wunsch auch das 50-jährige Jubiläum dieser Verbindung zu feiern. Der Kurzbesuch habe den Gästen aus Niedersachsen viele Eindrücke über Parkstein und seine Umgebung vermittelt, zeigte sich Dieter Menzl überzeugt. Bettina Eisenbarth dankte für die herzliche Oberpfälzische Gastfreundschaft. Auch sie ist überzeugt, dass das 50-jährige Bestehen der Freundschaft gefeiert werden kann. „Wir schaffen das“. Für die musikalische Umrahmung des Abends sorgte Christian Müller.

NT vom 17.10.2019/Walter Beyerlein